GAMMA XL

Die Baureihe GAMMA XL wurde für die schwere HSC-Bearbeitung großvolumiger Bauteile aus Stahl und Aluminium entwickelt.

Ihre hervorragenden Eigenschaften prädestinieren sie besonders für die hohen Anforderungen im Maschinenbau – aber auch im Modell- und Formenbau. Das perfekte Baukastensystem gewährleistet auch hier die optimale Anpassung an jeden Bearbeitungsfall. Durch elektrisch vorgespannte Servogetriebe, Master-Slave-Funktion, erreicht man maximale Dynamik bei höchster Genauigkeit. Wählbar sind Motorspindeln mit HSK-A63 und HSK-A100 und Drehmomenten bis 145 Nm.

 

1   2 neu   3

 

 
       
       

Technische Daten

    

Baureihe:

 

GAMMA XL

 

Steuerung:

 

Siemens 840D sl, Heidenhain iTNC 530 HSCI

5-Achs-Fräskopf:

 

XCD4, S4

 

Antriebstechnik:

X-Achse
Y-Achse
Z-Achse

Zahnstangenantrieb Master-Slave
Zahnstangenantrieb Master-Slave
Zahnstangenantrieb




Schutzeinrichtung:

 

Komplette Einhausung mit Faltschiebedach

Werkzeugwechsler:

 

20 oder 30 Wkz im Tellermagazin (optional 60 bis 200 Plätze)

Maschinentisch:

 

Graugusstisch mit T-Nuten (Alu-Rasterplatte als Option)

Verfahrwege:

X-Achse
Y-Achse
Z-Achse 

2.500 mm    bis      3.500 mm
3.000 mm    bis    20.000 mm
1.250 mm    bis      1.750 mm

 

Fahrgeschwindigkeit:

X-Achse
Y-Achse
Z-Achse 

60 m/min
60 m/min
40 m/min

 

Werkstoffe/Anwendungen:

 

Stahlbearbeitung, schwere Aluminiumbearbeitung, Modellbau, Formenbau